Überspringen zu Hauptinhalt

Titel: Kunst ist Nahrung
Technik: Zeichnung
Größe: 29,7 x 42 cm ungerahmt
Jahr: 2020
Preis: € 500,-
Kaufkontakt: nina@ninaschmid.at

http://www.ninaschmid.at/

Das Werk „Kunst ist Nahrung“ gehört zu der gezeichneten Grafikserie „Blicklichter“ (ab 2019).
In einheitlicher Technik auf fotorealistische Art gezeichnete, quasi kollagierte Bildobjekte fügen sich zu einem harmonischen Ganzen, das erst auf den zweiten Blick einen Moment der Irritation hervorruft.
Im Mittelpunkt steht ein Protagonist, meist sind das Tiere aus der heimischen Lebensumwelt, positioniert zu einem kontrastierendem Hintergrund(objekt). Das Gezeichnete soll freie Assoziationen auslösen, es gibt keine plakative Bildaussage, sie schwingt subtil unterschwellig mit und wird nur im Titel etwas konkretisiert. Der Titel kann auch wie bei „Kunst ist Nahrung“ eine weitere Ebene erschließen, die über das Dargestellte hinausgeht.